bauchsorge,
die
.
›Sorge für das leibliche Wohlergehen‹;
zu  1.
Bedeutungsverwandte:
vgl. .
Syntagmen:
b. jn. martern
;
etw
. (z. B.
ampt
)
aus b. verachten, sich auf die b. geben, von der b. reden, jn. von der b. abfüren
;
grosse / unnötige b
.

Belegblock:

Dietz, Wb. Luther
1, 214
;
Schwäb. Wb.
1, 692
(
1. H. 16. Jh.
);
Schweiz. Id.
7, 1305
(
seit 1666
).