bauchsiech,
Adj.
›an Leibschmerzen leidend‹; speziell: ›den Durchfall, die Ruhr habend‹;
zu  1.
Bedeutungsverwandte:
vgl. , .

Belegblock:

Maaler
51r
(
Zürich
1561
):
Bauchsiech Aluinus. Der vil Bauchwees hat. Aeger fluore. Bauchsiech / Der den bauchlauff hat / oder die růr. Lientericus.
Ebd.
254r
;
Henisch
207
.