bauchdieb,
der
;
–/-e
.
›j., der nur auf sein eigenes Wohl bedacht ist‹;
zu  1.
Bedeutungsverwandte:
vgl. .

Belegblock:

Dietz, Wb. Luther
1, 213
(a. 
1535
;
1544
).