basse,
die
;
formal und inhaltlich hd. Entsprechung von
mnl.
bate
(),
mnd.
bate
(); vgl.
BMZ
1, 94b
;
Lexer
1, 136
.
›Nutzen, Vorteil, Hilfe‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1.

Belegblock:

Chron. Köln
1, 1122
(
rib.
, Hs.
1. H. 15. Jh.
):
drissich ritter sint myr geuangen aue | ind ich byn
[wohl:
myn
]
bas an uch haue.