balsamapfel,
der
;
–/-Ø
+ Uml.
ein balsamhaltiges Gewächs.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1.

Belegblock:

Henisch
179
(
Augsb.
1616
):
Balsamöpffel / windkraut / ein frembder gast in Teutschland / balsamina, viticella, momordica, pomum mirabile, Hierosolymitanum.