balräter,
der
;
vgl. zum Lemmaansatz
Lexer
1, 116
(s. v.
bal-rât
) und , Nachträge 40 (s. v.
bal-ræter
).
›Betrüger, Gauner‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  3, .

Belegblock:

Adrian, Saelden Hort
2719
(
alem.
, Hss.
E. 14.
/
15. Jh.
):
wes hastu dich genomen an, | balretter, lieger, arger wiht!