böslistigkeit,
die
.
›Arglistigkeit, Hinterlist, Heuchelei‹.

Belegblock:

Bolte, Pauli. Schimpf u. Ernst
2, 107, 34
(
Frankf.
1560
):
Da ward sie gescherpfft in irer Boͤßlistigkeit.
Tobler, Schilling. Bern. Chron.
1, 104, 20
(
whalem.
,
1484
):
Alle boslistikeit und mutwillen erdacht er gegen biderben lúten von Basel.