ausspützen,
V.;
zu
spützen
›spucken‹ (Dwb
10, 2, 1, 255
).
›ausspucken, speien‹.
Bedeutungsverwandte:
; vgl. .
Syntagmen:
auf die erde a.

Belegblock:

Dietz, Wb. Luther
188
.