ausschiklich,
Adj.
›ausgezeichnet, herausragend, vorgesetzt‹.
Bedeutungsverwandte:
, ,

Belegblock:

Voc. Teut.-Lat.
r vijv
(
Nürnb.
1482
):
Kuniglich. regalis od’ meisterlich od’ außschicklich od’ regirlicher.