ausgemeinheit,
die
.
›Ausschluß e. P. aus einer Gemeinschaft‹.
Bedeutungsverwandte:
 2a, , .

Belegblock:

Schmitt, Ordo rerum
293, 13
(
oobd.
,
1433
):
Excommunicacio außgemeynunge schaydung aus der kirchn [...] verpannung schadung von der christenhait [...] vys gemeynhet [...] vtmeninge [...] eyn vßscheydung von der gemeyn [...] ausgemainnung pann.