ausgeistung,
die
.
durch ihren Ursprung von Vater und Sohn her bestimmte Existenzform des Heiligen Geistes.

Belegblock:

Mayer, Folz. Meisterl.
13, 54
(
nobd.
,
v. 1496
):
Machung wirt ym nit zu gesacht, | Sunder sein außgeistung endet sich nymer | Ewig vom vater und vom sun.