auserklären,
V.
›etw. öffentlich erklären‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  5.

Belegblock:

Dietz, Wb. Luther
1, 163
(a.
1518
).