augstel,
die
.
eine Augenkrankheit der Pferde; vgl. . - Das zuvor angesetzte (s.d.) erscheint im Lichte dieses Belegs als fehlerverdächtig (entweder Fehler des Textherausgebers oder Fehler der Vorlage).

Belegblock:

Sachs
5, 148, 19
(
Nürnb.
1557
):
Die rewden bracht mir [roßhaut] auch groß quel, | Der feyfel, darzu die augstel.