anwart,
der
.
›Bevollmächtigter, Vertreter‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl. , , , (
der
1.

Belegblock:

V. Anshelm. Berner Chron.
4, 106, 8
(
halem.
,
n. 1529
):
damit er der Eidgnossen hoptluͤt und anwaͤrt mit pratick, list und betrug dahin fuͤere.