antuung,
die
.
›Gewand, Kleidung‹;
vgl.  1.
Bedeutungsverwandte:
; vgl. .

Belegblock:

Kurrelmeyer, Dt. Bibel (
Straßb.
1466
; Var.
Augsb.
um 1475
/
1480
):
Sterck und gezierd
[Var. Z-Sa:
anthuͦung
]
ist ir
[der Frau]
gefeß.