antreiber,
der
.
›Antreiber (für den Zug mit der Wagenburg)‹; auch allgemein: ›Anstifter, Anführer‹;
vgl.  1.
Bedeutungsverwandte:
.

Belegblock:

Neubauer, Kriegsb. Seldeneck
79r
(
nobd.
,
2. H. 15. Jh.
):
es sol auch je zehenn wegen ein antreiber habenn.