anteilen,
V.
›jm. etw. als Erbanteil zuteilen, jn. erbrechtlich abfinden; etw. anteilig umlegen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  22 (zur zweiten Variante).

Belegblock:

Rwb
1, 749
.