anschnellen,
V.;
teils mit Rückumlaut.
›jn. anfahren, anherrschen, anschnauzen‹.
Bedeutungsverwandte:
 1, ; vgl. .
Syntagmen:
jn. hart / rauh / trotzlich a.

Belegblock:

Maaler
26r
(
Zürich
1561
):
Einen rauch Anschnellen. Grauiter in aliquem dicere.
Schwäb. Wb.
6, 1520
;
Schweiz. Id.
9, 1224
.