anpreisen,
V.;
zu
mhd.
brîsen
›einfassen‹
(Lexer
1, 355
).
›etw. (Kleidungsteile) einfassen‹.

Belegblock:

Roder, Stadtr. Villingen
100, 16
(
önalem.
,
E. 15.
/
M. 16. Jh.
):
daz ains ain gewandt woͤlt versuͦchen oder ain hoßnestel oder ein kappenzipfel oder zwen ermel anprisen woͤlle.