angreifer,
der
.
›Angreifer, j., der einen anderen anfällt, überfällt‹;
vgl.  10.
Bedeutungsverwandte:
vgl. .

Belegblock:

Welti, Stadtr. Bern
203, 7
(
halem.
,
1429
):
sol der angriffer alles [...] ableggen, bessren vnd fuͥr inn leisten.
Maaler
20r
(
Zürich
1561
):
Angreyffer / Der einen angreyfft oder anfalt.
Welti, a. a. O.
650, 18
;
Wmu
1, 111
.