anfällung,
die
.
›Verfolgung, Bekriegung von jm.‹;
vgl.  8.

Belegblock:

Seemüller, Chron.
95
Herrsch. 47, 4 (
oobd.
, Hs.
1. H. 15. Jh.
):
Er tet auch die ander anvellung oder betrübnüss der christenhait.