anderteil,
der / das
;
-s/
auch
-Ø.
1.
›Gegenpartei (im Beleg: vor Gericht)‹;
vgl.
2
 3.

Belegblock:

Köbler, Ref. Wormbs
126, 13
(
Worms
1499
):
soͤlicher vßzug [...] soll in schrifften vor dem richter desselben orts [...] fürbracht werden auch in abwesen des anderteils.
2.
›Sekunde‹.

Belegblock:

Brévart, K. v. Megenberg. Sphaera
24, 16
(
noobd.
,
1347
/
50
):
ain iegleich minut tailt sich in sehtzig andertail.