anbereitung,
die
.
›gemischtes Putzmaterial, Kalkmörtel‹; vgl. , mit Metonymie auf das Produkt der Tätigkeit.

Belegblock:

Kurrelmeyer, Dt. Bibel
9, 289, 11
(
Straßb.
1466
; Var.
Augsb.
1475
/
1518
):
ich [herre] derfúll mein vnwirdikeit an der wand: vnd in den die sy bestreichent on die temprung
(Z-Oa:
anberayttung
).