anäugeln,
V.
›jn. verliebt anblicken‹.

Belegblock:

Schwäb. Wb.
1, 175
.