amptsverwalter,
der
;
-/-Ø.
›Verwalter eines Amtes, Stellvertreter eines Amtsträgers‹;
zu (
das
4.
Bedeutungsverwandte:
; vgl. , .

Belegblock:

Löscher, Erzgeb. Bergr.
135, 19
(
omd.
,
1548
):
der edel und ernvheste herr Georg Albin von der Niederhaide, ambtsvorwalter in S. Joachimsthal.
König-Beyer, Reichenb. Stadtb.
80, 15
(
nböhm.
,
1560
):
des erbaren hern Joachim Vllrichs, itziger tzeitt amptsvorwaltter tzu Reychempergk.
Ebd.
38, 29
;
Schwartzenbach Q iijr;
Dietz, Wb. Luther
68
;
Rwb
1, 594
.