amptsrechnung,
die
;
-/-en.
›Abrechnung über die Einnahmen und Ausgaben eines Beamten oder eines Amtes‹; als Synekdoche: ›Rechenschaftsbericht‹;
vgl. (
das
4.
Bedeutungsverwandte:
, , (s. v. ,
die
, 3); vgl. .

Belegblock:

Lohmeyer, K. v. Nostitz
120, 5
(
preuß.
,
1578
):
Bey der wochenrechnunge sollen aufs wenigste 2 cammerredte sein [...], ader bey der amptrechnung mher personen.
Rwb
1, 585
;