amptsnachlässigkeit,
die
.
›nachlässige Amtsführung‹;
vgl. (
das
34.

Belegblock:

Brunner, Rechtsqu. Krems u. Stein
237, 18
(
moobd.
,
1593
):
burgermaister, richter und rath beeder stett Krembs und Stain seynd umb den in disen tumultssachen begangenen ambtsnachlässigkeiten willen [...] in die straff erkendt.