amptskind,
das
;
-/-er.
›Kind von Amtseingesessenen‹;
vgl. (
das
5.

Belegblock:

Rwb
1, 573
.