amptmanmeister,
der
;
-s/-.
›Vorsitzender des Kollegiums der Zunftmeister‹; vgl. , Variante g.
Zur rechtlichen Stellung vgl. Rwb
1, 542
/3.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  3.

Belegblock:

Chron. Strassb.
1, 123, 11
(
els.
,
1362
):
sü sattent ouch 4 meister noch der alten gewonheit und einen ammanmeister, der ein houbet solte sin der antwerke.
Ebd.
126, 22
:
an des ammanmeisters stat wart erkoren her Peter Swarber.
Ebd.
2, 777, 6
.