ampt(s)kleid,
das
;
-/-er.
›bei bestimmten Amtshandlungen vorgeschriebene oder übliche Kleidung‹;
vgl. am ehesten (
das
3.

Belegblock:

Luther. Hl. Schrifft. 2. Mos.
39, 1
(
Wittenb.
1545
):
von der gelen seiden [...] machten sie Aaron Amptkleider / zu dienen im Heiligthum / Wie der HERR Mose geboten hatte.
Ebd.
31, 10
.