amissat,
der
;
aus
lat.
amittere
›jn. wegschicken‹
(Georges
1, 383
).
›Gesandter, Legat‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl. .

Belegblock:

Rot
289
(
Augsb.
1571
):
Amissat, Ein gesandter an eines statt der voͤlgen gewalt hat / etwas zuuerrichten. Vom wort amittor, ich wird gesandt / geschickt.