amblätzer,
der
;
-/-Ø
;
aus
mlat.
amblacium
›Weide, Flechtwerk‹
(DuCange
1, 218
).
›Scherge, Büttel‹.

Belegblock:

Turmair
4, 48, 17
(
moobd.
,
1522
/
33
):
ist doch mit seinen puntsverwanten des öbresten himlischen kaisers scherg amplatzer henker und züchtiger.