altbürgermeister,
der
;
-/-Ø.
›ein Vorgänger des amtierenden Bürgermeisters‹; der Altbürgermeister hatte teilweise noch gewisse Amtswürden (so Schwäb. Wb.
1, 159
);
zu
1
 7.

Belegblock:

Merk, Stadtr. Neuenb.
108, 13
(
nalem.
,
1616
):
[soll] der alt burgermeister dem newen verordneten burgermeister der statt secret insigel überantwurten.
Chron. Augsb.
5, 59, 9
(
schwäb.
,
1523
/
27
):
die der zeit altburgermaister waren.