almosengesang,
der
.
›Meßgesang während der Kollekte‹;
vgl.  1.

Belegblock:

Rot
333
(
Augsb.
1571
):
Almusen gsang / gab gsang / opffergsang / Dann vor zeyten haben die Leut / dieweyl man solchen gsang gesungen / in der armen kastenn jre gaben offerirt.