almitein,
Indefinitpron.
›alle zusammen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.
2
(Adj.) 1.

Belegblock:

Schade, Sat. u. Pasqu.
2, 207, 389
(
nobd.
,
1524
):
Daß wir auch erben mit im sind | Und sine guͤter all mit ein | Des halben mit im hand gemein.