almendeisen,
das
;
-/-Ø.
›Brenneisen zur Kennzeichnung des Allmendviehs‹ (i. c. Schweine).

Belegblock:

Kollnig, Weist. Schriesh.
62, 23
(
rhfrk.
,
1628
):
Die allmendeißen soll keiner [...] ohne erlaubnuß des centgrafen [...] in einem dorf abhollen.