albenzaun,
der
.
›Umzäunung einer Alm‹;
zu
1
 3.

Belegblock:

Bischoff u. a., Steir. u. kärnt. Taid.
452, 24
(
m/soobd.
,
1579
):
hin nach des Paul Schwaigers albmzaun in die Schrang.