alantbier,
das
.
›mit dem Saft der Alantwurzel gewürztes Bier‹;
vgl.
2
.

Belegblock:

Ziesemer, Gr. Ämterb.
298, 12
(
preuß.
,
1513
):
1 fas beifusbir, 1 fas olantbir, 1 fas aurinbir, 1 fas wermutbir.
Ebd.
349, 26
.