alamode,
die
;
gesamte Wortfamilie im 17. Jh. aus dem
Frz.
entlehnt.
›neueste, modische Kleidung‹.
Wortbildungen:
alamodetragend.

Belegblock:

Preuss. Wb. (Z) 1, 105;
Schwäb. Wb.
1, 124
.