aha,
Interj.
1.
Ausdruck unterschiedlicher Empfindungen; genannt werden Verwunderung und Freude.
Bedeutungsverwandte:
vgl.
1
, Interj., 4; 5.

Belegblock:

Maaler
12v
(
Zürich
1561
):
Aha / Ist ein wort einsi der sich verwunderet oder froͤuwet.
Henisch
32
(ebenso).
2.
Ausdruck des Spottes einer Person über eine andere Person.

Belegblock:

Maaler
12v
(
Zürich
1561
):
ein wort [...] einsi der einsi spottet / Aha aha.