afterwönisch,
Adj.
›krankhaft, verrückt‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl. .

Belegblock:

Turmair
4, 50, 14
(
Frankf.
1566
):
gabens auß für unsinnig leut, afterweis
[Var.:
affterwöhnisch
],
dämischer und zerrütter hirn traum.