affirmieren,
V.
– 16./17. Jh.
›etw. bestätigen, versichern‹.
Bedeutungsverwandte:
(mehrmals).

Belegblock:

Rot
288
(
Augsb.
1571
):
Affirmirn, bestaͤtten / fuͤr gwiß sagen / was einer waiß vnd selbs erfaren hat.
Ulner
93
;
Henisch
30
;
Wrede, Aköln. Sprachsch.
75
.