affinator,
der
;
-/-i
;
aus
ital.
affinatore
›Metallbearbeiter‹
(Tommaseo/Bellini
1, 233 b
).
›Schmelzwerksarbeiter‹;

Belegblock:

Müller, Welthandelsbr.
159, 15
(
schwäb.
,
1506
):
so gipt der affinatore ainem wider 1020 ℔ in piatina.
Ebd.
190, 5
:
damit die afinadori die obern zwen sort kupfer halb und annemen zu afinirn.