adpunktuieren,
V.
›jn. mit etw. ausstatten, ausrüsten‹.

Belegblock:

V. Anshelm. Berner Chron.
4, 293, 15
(
halem.
,
n. 1529
):
dem orden 100 glaͤnen, und daneben ire fruͤnd wol adpunctuiert.