ackerwurz,
die
.
Bezeichnung für verschiedene Pflanzen:
a) wohl ›Dost, Origanum vulgare L.‹; vgl. dazu Marzell
3, 448-456
, bes. 451; aber keine Belegform von .
b) ›Kalmus, Acorus Calamus L.‹, eine schilfähnliche Pflanze; die Bezeichnung
ackerwurz
leitet sich aus lat.
acorus
mit volksetymologischer Anlehnung an
acker
her.
Bedeutungsverwandte:
 3.

Belegblock:

Zu a):

Pfeiffer, K. v. Megenberg. B. d. Nat.
164, 32
(
oobd.
,
1349
/
50
):
wenne die vogel mit enander streiten, sô legent si auf die wunden ain ackerwurz, diu haizt origanum.

Zu b):

Marzell
1, 110-112
.