achtherre,
der
;
-/-n
;
zu
4
.
›Mitglied eines aus acht Männern bestehenden Ratsgremiums (z. B. des Stadtrats)‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl. ,  1,
2
.

Belegblock:

Rwb
1, 403
;
v. Künßberg, Acht.
1910, 59
.