abzackern,
V.
›jm. etw. von seinem Land wegpflügen, die Grundstücksgrenze überpflügen‹; zu ›pflügen‹; vgl. Dwa
8,
K. 5.
Bedeutungsverwandte:
vgl. .

Belegblock:

Rwb
1, 345
;
Pfälz. Wb.
1, 113
.