2
abwägen,
V.;
zum Verhältnis zu
1
vgl. Dwb
13, 422
; 3084.
1.
›etw. ab-, wegwälzen‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1.

Belegblock:

Feudel, Evangelistar
88, 4
(
omd.
,
M. 14. Jh.
):
der engil [...] weygete den steyn abe.
2.
›etw. (Gräben, Wasserläufe o. ä.) ableiten‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  4.

Belegblock:

Schwäb. Wb.
1, 83
.