abtrüllen,
V.,
unr.(?); zu
1
trollen
›fortgehen‹ (Dwb
11, 1, 2, 801
).
›sich von etw. lossagen‹;
Bedeutungsverwandte:
 11; vgl.  1.

Belegblock:

Maaler
8r
(
Zürich
1561
):
Sich von eim ding Abtrüllen / oder abziehen.