abstapeln,
V.
›etw. (z. B. eine Grenze) mittels Zeichen abstecken‹.
Bedeutungsverwandte:
vgl.  1.

Belegblock:

Rwb
1, 287
.